Oper und Operette mit

 

Noëmi Nadelmann

 

ist bereits Geschichte. Zwei wunderbare Vorstellungen mit der mitreissenden und bezaubernden internationalen Solistin haben Zuhörer und Mitwirkende gleichermassen begeistert.

Die fröhlichen, wehmütigen oder auch überschäumenden Melodien begleiten uns noch lange in die Sommerpause des Chors.